.
Menü  
  Home
  Team 2000er
  Spielberichte (Testspiele)
  Spielberichte (Punktspiele)
  => 18.Spieltag am 3.6.10 gegen Nordberliner SC
  => 17.Spieltag am 29.5.10 gegen VFB Hermsdorf
  => 16.Spieltag am 8.5.10 gegen Hertha BSC
  => 15.Spieltag am 1.5.10 gegen MSV Normania
  => 14.Spieltag am 24.4.10 gegen BSC Rehberge
  => 13.Spieltag am 20.4.10 gegen Berolina Mitte
  => 12.Spieltag am 27.3.10 gegen Frohnauer SC
  => 11.Spieltag am 20.3.10 gegen SC Staaken
  => 10.Spieltag am 11.3.10 gegen Rein.Füchse
  => 7.Spieltag am 6.3.10 gegen MSV Normannia
  => 9.Spieltag am 5.12.09 gegen VFB Hermsdorf
  => 8.Spieltag am 25.11.09 gegen Hertha BSC
  => 6.Spieltag am 14.11.09 gegen BSC Rehberge
  => 5.Spieltag am 5.11.09 gegen Berolina Mitte
  => 4.Spieltag am 10.10.09 gegen SC Staaken
  => 3.Spieltag am 3.10.09 gegen Rein.Füchse
  => 2.Spieltag am 26.9.09 gegen Nordberliner SC
  => 1.Spieltag am 19.9.09 gegen Frohnauer SC
  Turnierberichte
  Tabelle & Ergebnisse
  NEU++Bildergalerie(3)++NEU
  Bildergalerie(2)
  Bildergalerie
  Videos
  Sponsoren
  Gästebuch
  2.E intern
  Spielplan und Tabelle
  Promo Video Team 2000
  WM 2010 Tippspiel
  Der 4.Stern für Deutschland
  Schland o Schland
  Unsere Heimat
  Unsere Hymne
  Fußballtricks zum ansehen
  Links
  Archiv (Saison 08-09)
  Kontakt
  Impressum
Counter
 
 
4.Spieltag am 10.10.09 gegen SC Staaken
4.Punktspiel am 10.10.09
Anstoss 10:30 Uhr
Sportforum

Zum Einsatz kamen:
Jordan,Justin,Calli,Niklas,Leonardo,
Ben,Max,Erik,Julius,Felix
-
BFC Dynamo HZ(0:1) SC Staaken
 2 :  2
                                                  Torfolge:
0:1(22.) , 1:1(30.)Calli , 1:2(31.) , 2:2(43.)Max
Bericht: Nach 3 Auswärtsspielen hatten wir heute endlich ein Heimspiel.Unter der Woche hatten wir sehr gut trainiert bzw. gute Testspiele absolviert,das sollte doch Selbstvertrauen geben....??? Die Jungs vom SC Staaken spielten sehr zweikampfbetont und waren sehr zielstrebig.Staaken in den ersten 10 min klar besser....wir wußten gar nicht was dort passiert....dann tankt sich Leo auf der linken Seite durch und spielt den Ball scharf vors Tor....Niklas der am 2.Pfosten lauerte bekam den Ball und schoß das Tor.....Jubel,Jubel........aber dann ein Pfiff des angesetzten Schiedsrichter......der den Ball von Leo vor der Flanke im aus sah.... :cursing: ..in meinen Augen eine klare Fehlentscheidung!!!! Staaken immer gefährlich,sie wurden von Minute zu Minute stärker und ballsicherer.....wir mußten höllisch aufpassen nicht im Rückstand zu geraten......!Dann wieder Leo..tankte sich wieder durch und wird klar im Strafraum gefoult...wieder mehr als eindeutig,doch der Schieri entschied auf Abstoß.....unglaublich. :cursing: :cursing: :cursing:Staaken jetzt wilder und auch besser erzielte dann auch das 0:1....alles in allem auch verdient.Jetzt schwammen wir teilweise richtig im Abwehrverbund,und wir konnten zufrieden sein das wir nur mit 0:1 in die Halbzeitpause gegangen sind.In der Kabine machten wir den Jungs Mut....und erhofften uns Besserung...!!!Und diese kam dann auch.....kurz nach der Pause erzielte Pascal das 1:1 (Marke Tor des Monats) :thumbsup: ein Volleyschuß aus 16meter oben ins Eck....klasse Ding.Jetzt hatten wir als Trainer die Hoffnung das wir das Spiel zu unseren Gunsten gestalten können.....doch Staaken immer gefährlich,und prombt wieder die Führung für die Staakener.Diesmal ein klarer Abwehrfehler von uns.....als erster am Ball,aber einen Zweikampf verloren.....!Wir jetzt wütend.....es gab Chancen....doch waren wir leider zu unkonzentriert im Abschluß.In der 43.min setzte sich dann Felix(angeschlagen nach Grippe) auf der linken Seite durch und brachte ihn scharf vors Tor.....und Max konnte sich gegen 2 Gegenspieler und den Torwart durchsetzen und vollendete zum 2:2.Der Jubel war riesengroß......!Es gab noch mehrere Möglichkeiten auf beiden Seiten.Sehr gefährlich waren wir heute bei den Standarts...ob Ecken oder Freistöße.....Niklas trat alle hervorragend und die Freistöße waren immer gefährlich.
Fazit: Aufgrund der Steigerung im 2.Abschnitt verdienten wir uns gerade so das Unentschieden.Der SC Staaken war für mich mit Abstand der beste Gegner in dieser Saison...spielstark,zweikampfstark und immer in Bewegung. Wir hätten uns auch nicht beklagen dürfen wenn wir verloren hätten(aufgrund 1.Hälfte).Aber auch mal ganz ehrlich waren wir heute nicht ganz auf der Höhe......wir müssen lernen uns zu wehren,das ist unser Manko......fußballerisch könnt ihr es ja.....aber man muß sich auch körperlich durchsetzen....!Wir müssen weiterhin noch viel arbeiten und lernen......also Jungs..weiter gehts
Euer Trainerteam
Staffelsieg Saison 09/10  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=