.
Menü  
  Home
  Team 2000er
  Spielberichte (Testspiele)
  Spielberichte (Punktspiele)
  => 18.Spieltag am 3.6.10 gegen Nordberliner SC
  => 17.Spieltag am 29.5.10 gegen VFB Hermsdorf
  => 16.Spieltag am 8.5.10 gegen Hertha BSC
  => 15.Spieltag am 1.5.10 gegen MSV Normania
  => 14.Spieltag am 24.4.10 gegen BSC Rehberge
  => 13.Spieltag am 20.4.10 gegen Berolina Mitte
  => 12.Spieltag am 27.3.10 gegen Frohnauer SC
  => 11.Spieltag am 20.3.10 gegen SC Staaken
  => 10.Spieltag am 11.3.10 gegen Rein.Füchse
  => 7.Spieltag am 6.3.10 gegen MSV Normannia
  => 9.Spieltag am 5.12.09 gegen VFB Hermsdorf
  => 8.Spieltag am 25.11.09 gegen Hertha BSC
  => 6.Spieltag am 14.11.09 gegen BSC Rehberge
  => 5.Spieltag am 5.11.09 gegen Berolina Mitte
  => 4.Spieltag am 10.10.09 gegen SC Staaken
  => 3.Spieltag am 3.10.09 gegen Rein.Füchse
  => 2.Spieltag am 26.9.09 gegen Nordberliner SC
  => 1.Spieltag am 19.9.09 gegen Frohnauer SC
  Turnierberichte
  Tabelle & Ergebnisse
  NEU++Bildergalerie(3)++NEU
  Bildergalerie(2)
  Bildergalerie
  Videos
  Sponsoren
  Gästebuch
  2.E intern
  Spielplan und Tabelle
  Promo Video Team 2000
  WM 2010 Tippspiel
  Der 4.Stern für Deutschland
  Schland o Schland
  Unsere Heimat
  Unsere Hymne
  Fußballtricks zum ansehen
  Links
  Archiv (Saison 08-09)
  Kontakt
  Impressum
Counter
 
 
6.Spieltag am 14.11.09 gegen BSC Rehberge
6.Punktspiel am 14.11.09
Anstoss 11:00 Uhr
Stadion Rehberge
Afrikanischestr. in 13351 Berlin


Zum Einsatz kamen:
Jordan,Justin,Anton,Calli,Niklas,
Leonardo,Ben,Max,Erik,Julius,Felix
-
BSC Rehberge HZ(1:1) BFC Dynamo
 2 :  3
                                                  Torfolge:
0:1(22.)Calli,1:1(25.),1:2(41.)Max, 1:3(50.)Niklas ,
2:3(50+1)
Bericht: Heute trafen wir auf den BSC Rehberge und wir waren voller Zuversicht,da das Training unter der Woche herrvorragend war!Das Spiel begann für uns souverän.....wir drückten den Gegner in die eigene Hälfte und kamen zu klug vorgespielten Möglichkeiten,doch leider ohne Torerfolg.Dann wurde Niklas im Strafraum klar gefoult und es gab einen Neunmeter für uns.Den Strafstoß hielt allerdings der Torhüter famos.Nach und nach vertendelten wir die Bälle...anstatt den Ball und den Gegner laufen zu lassen verhaspelten wir uns immer und immer wieder.Sicherlich waren wir von der Spielanlage klar dominierend doch ohne Durchschlagskraft.Dann doch das erlösende 1:0 für uns.Wer jetzt dachte das diese Führung uns Selbstvertrauen geben würde sah sich getäuscht.Zwar hatten wir einige tausendprozentige Chancen das 2:0 zu machen....doch Rehberge wehrte sich zunehmend.Dann urplötzlich der Ausgleich.Halbzeit.....In der 2.Hälfte eigentlich genau das gleiche Bild......doch langsam wurde es ruppiger.Doch jetzt erspielten wir uns Chance um Chance.......klare Möklichkeiten wurden leichtfertig vergeben,doch dann endlich die Führung.Jetzt wurde es immer schlimmer und der Schieri mußte eingreifen.1 Spieler von Rehberge und einer von uns bekamen jeweils eine 5minütige Zeitstrafe...und das auch völlig zurecht.Der nächste Angriff von uns....bei einem Zweikampf lag dann ein Spieler von Rehberge am Boden und wir erzielten das 3:1.Doch der Schieri pfiff ab.Und das auch vollkommen zurecht,da ich auch der Meinung bin wenn Kinder am Boden liegen und weinen,muß unterbrochen werden.Chance um Chance wurde von uns leichfertig vergeben....doch dann endlich das 3:1.Im Gegenzug dann durch ein klaren Fehler unsererseits wieder der Anschluß.Die letzten Sekunden.....ein angebliches Foul von uns an der Mittellinie...Freistoß für Rehberge.Der Schieri sagte an "letzte Aktion".....der Freistoß flog in den Strafraum....Ben hielt den Ball,doch ein Rehberge Spieler attackierte Ben so doll das er mit den Ball ins Tor flog.Nun erhitzten sich die Gemüter....denn es war ein klarer Freistoß für uns,da der Torwart im Fünfmeterraum klar behindert wurde.Der Schiedsrichter pfiff und die Rehberge Spieler plus Eltern und Trainer freuten sie sich.Doch der Schiedsrichter entschied auf Freistoß.......daraufhin kamen sämtliche Eltern aufs Spielfeld und beschwerten sich lautstark.Der Trainer von Rehberge nahm daraufhin alle seine Spieler vom Feld ohne sich sportlich fair gegenüber unseren Jungs zu verabschieden(Sportgruß).Die Stimmung war nun sehr gereizt....doch in meinen Augen ist eins Fakt: Der Torwart wurde klar gefoult.....und das sollte man auch anerkennen.Nach dem Spiel sprach ich noch mit dem Trainer...der in meinen Augen ein sehr fairer Trainer war.Sicherlich sah es so aus als ob der Schieri auf den Anstoßpunkt gezeigt hatte und damit Tor für Rehberge.......doch es war auch zu sehen das er den Arm hochhielt......und für mich auch völlig zurecht auf Freistoß entschied.Im Gespräch mit Eltern und Trainer von Rehberge waren alle sich einig das es ein klares Foul an den Torwart von uns war....es ging ihnen nur darum das der Schieri angeblich zum Anstoßpunkt gezeigt und damit Tor für Rehberge gezählt hätte.Von aussenstehenden Eltern habe ich nur gehört.....das fast alle Väter von den Rehbergern voll des Lobes über unsere Mannschaft gewesen waren...."O-Ton" ihr hättet ohne einen Schiedsrichter klarer gewinnen müssen,denn ihr wart klar besser.

Laut einer Person von Rehberge(Betreuerin)wollen sie einen Bericht zum BFV schicken...In meinen Augen unnötig..........................!

Ich bin gespannt was darauf folgt.Alles andere als das Ergebnis so stehen zu lassen wäre ein Witz.....


Euer Trainerteam
Staffelsieg Saison 09/10  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=